Leistungen

Manuelle Therapie

Durch die Manuelle Therapie können Funktionsstörungen am gesamten Haltungs- und Bewegungsapparat durch spezielle Bewegungen des Therapeuten gelindert werden.
Manuelle Therapie im Physiotherapiezentrum Bonn bei Medical Health Point

Was ist eine Manuelle Therapie?

Die Manuelle Therapie ist eine vorwiegend passive Behandlungsform. Das heißt, dass der Patient vom Therapeuten behandelt wird und keine aktiven Bewegungen machen muss. So können Funktionsstörungen am gesamten Haltungs- und Bewegungsapparat (Gelenke, Muskeln, Nerven, Bindegewebe) gelindert bzw. behoben werden.

Diese Krankheitsbilder profitieren von der Manuellen Therapie

  • Bandscheibenvorfall 
  • Fehlhaltung
  • Gelenkersatz
  • Hexenschuss
  • Kopfschmerzen
  • Traumata (durch Stürze und Unfälle)

Therapie

Durch spezielle Zugbewegungen des Therapeuten werden die Gelenke leicht voneinander entfernt und so entlastet. Das führt für den Patienten zu einer Schmerzlinderung. 

Ebenfalls können in der Manuellen Therapie Gelenke und Nerven mobilisiert werden, was zu einer besseren Beweglichkeit führt.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern

✓verifizierte Google Bewertung

Sie benötigen eine Manuelle Therapie? Jetzt Termin vereinbaren!

Wenn Sie noch Fragen haben oder Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns
Dominik Ansey Praxismanager bei Physiotherapie Medical Health Point
Dominik Ansey,
Praxenmanager
Google Logo
0 Google-Rezensionen
0
Star RatingStar RatingStar RatingStar RatingStar Rating